Marktplatz Ehrenamt
in Neckarsulm
Marktplatz Ehrenamt Der Marktplatz Ehrenamt steht am Samstag von 10:30 bis 12:00 Uhr innerhalb des Wochenmarkts auf dem Marktplatz. (Nicht bei Regen, grosser Hitze oder grosser Kälte.) Von Dezember bis Mitte März ist Winterpause.
home formular flyer links fotos impressum dtenschutz

Ehrenamt gibt es in Neckarsulm in grossem Umfang und mit hohem Engagement, meist in Vereinen und Sozialen Organisationen. Was aber tut jemand, der nicht gleich in einen Verein eintreten oder zu einer Kontaktstelle gehen möchte, wohl aber zu gelegentlichen ehrenamtlichen Diensten bereit ist? Beispiele: Älteren Mitbürgern den Wocheneinkauf erledigen, Rasen mähen, den Dachboden entrümpeln, beim Spazierengehen begleiten, vorlesen, mit Neubürgern Kaffeetrinken oder eine Stadtführung machen und dabei deutsche Sprache einüben, Hausaufgabenbetreuung... Im Rahmen des "Netzwerks Soziale Stadt" wurde überlegt, wie zusätzliche Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme geschaffen werden können. Dafür gibt es seit 07.08.2010 den "Marktplatz Ehrenamt" samstags auf dem Marktplatz. Ausserhalb des Samstagstermins hängt die Pinnwand mit den Gesuchen/Angeboten im Schaufenster des Modehaus Diemer. Längerfristige Gesuche/Angebote stehen ausserdem hier auf dieser homepage.
Rückfragen bitte an ehrenamt-nsu@web.de

SPRACHE VERBINDET
Abend für Ehrenamtliche

Liebe ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der Sommer neigt sich dem Ende, die Ferienzeit ist für die meisten vorbei. Uns ist wichtig, von Ihnen mitzubekommen, was Sie bewegt und beschäftigt. Fragen und Erfahrungen gemeinsam auszutauschen - Und sich auch in der Gruppe erfahren. Zusammen am Tisch sitzen und ein kleines vorbereitetes Essen genießen. Dazu laden wir Sie herzlich ein: Mittwoch 24.10.2018 um 18 Uhr
im Familienbüro in Neckarsulm , Göppinger Straße 19 (Eingang Stuttgarter Straße auf Höhe Hausnr. 20 in das Gemeindehaus). Bitte geben Sie uns eine kurze Rückmeldung, bis 22.10.18 wenn Sie kommen können. Mit freundlichen Grüßen Brunhilde Massa, Adelheid Langer und Kerstin Denner-Woerner Projekt „Sprache verbindet“

BÜRGERTREFF SUCHT
Sie sind alt genug um nicht mehr arbeiten zu müssen und zu jung, um nichts zu tun.
Sie sind im Ruhestand und haben noch Ideen, Ziele, Interessen.
Sie wolle ihre Kompetenzen weiterhin sinnvoll einbringen können.
Der Bürgertreff Neckarsulm sucht engagierte Personen für folgende Bereiche:
• Planung und Organisation von Tagesausflügen in die nähere Umgebung
• Besichtigung von interessanten Sehenswürdigkeiten aus vielen Bereichen (Technik, Geschichte, Kultur, Landeskunde, Betriebe)
Sie bestimmen den Umfang Ihres Einsatzes selbst.
Sie haben weitgehende Gestaltungsfreiheit.
Ihre reichhaltige Entlohnung ist der Erfolg und die positive Rückmeldung der Nutzer des Bürgertreffs, sowie das gute Gefühl, etwas für die Gemeinschaft geleistet zu haben.
Wenn Ihr Interesse geweckt wurde, vereinbaren Sie einen Termin mit uns.
Wir beraten Sie gerne unverbindlich.

FREUNDESKREIS ASYL SUCHT Unterstützerinnen und Unterstützer gesucht!
Unterstützung in der Hausaufgabenbetreuung dringend gesucht!
Jeden Freitag von 15.00 bis 16.00 Uhr werden Flüchtlingskinder in der Johannes-Häußler-Schule für die schulischen Anforderungen stark gemacht. Freude am Deutschlernen und dem Umgang mit Kindern von 7-12 Jahren!
Immer zahlreicher werden die Familien und Einzelpersonen, die dezentral in Wohnungen im Stadtgebiet wohnen und sich jetzt schrittweise in die Gesellschaft integrieren sollen. Bei der Betreuung dieser immer zahlreicher werdenden Zielgruppe besteht großer Handlungsbedarf. Der Freundeskreis Asyl Neckarsulm tut bereits einiges und möchte sich in die Betreuung dieser Menschen mit neuen und tragbaren Unterstützungsangeboten noch mehr einbringen. Dafür werden zusätzliche neue HelferInnen und UnterstützerInnen dringend gesucht!
Besuchsdienst: ...in regelmäßigen Abständen eine Familie besuchen und dann, gemeinsam mit anderen Helfern das passende und notwendige Unterstützungsangebot umsetzen.
Nachhilfe und Betreuung für die Kinder in den Stadtteilen: ...Freude am Deutschlernen und dem Umgang mit Kindern! info@freundeskreis-asyl-neckarsulm.de

SUCHE Wer macht mit beim Café Zukunft International? Das Café Zukunft wird internationaler. Als neue Kooperationspartner haben die Stiftung Starke Familien, der Freundeskreis Asyl Neckarsulm und die Volkshochschule Neckarsulm zusammengefunden. Jede Woche montags von 15 bis 17 Uhr findet das CAFÉ ZUKUNFT INTERNATIONAL in der Volkshochschule Neckarsulm, Seestrasse 15 statt. Vorrangiges Ziel ist es, Begegnung von Neckarsulmer Bürgerinnen und Bürgern mit Neu-Zugezogenen zu ermöglichen - seien es Flüchtlinge oder andere Migranten - und dabei Land und Leute kennenzulernen. Gleichzeitig haben Helfer und Flüchtlinge damit einen Treffpunkt, um Integration weiter voranzubringen. Gesucht werden Mitwirkende, die zusammen mit den Hauptverantwortlichen der Caritas Stiftung Starke Familien das wöchentliche Begegnungscafé in der Volkshochschule Neckarsulm organisieren. Mit Kaffee, Tee und Gebäck soll ein angenehmer Rahmen geschaffen werden. Beiträge wie gemeinsames Basteln, Geschichten aus der fernen Heimat oder aus Neckarsulm erzählen, Spiele für Erwachsene und Kinder sind sehr willkommen – gerne regelmässig, gelegentlich oder einmalig. A L L E sind eingeladen zur Begegnung miteinander. Willkommen! Kontakt: info@stiftung-starke-familien-neckarsulm.de Caritas Familienbüro Telefon 07132/991761 info@freundeskreis-asyl-neckarsulm.de vhs@neckarsulm.de

SUCHE MitmacherInnen bei der Kinderbetreuung für Flüchtlingskinder mehr Infos: www.freundeskreis-asyl-neckarsulm.de unter „PROJEKTE“

SUCHE Freundeskreis Asyl Neckarsulm - Begleitung zum Essen mit Gästen der Kolpingsfamilie 1 mal im Monat - Mithilfe bei Möbeltransporten, vielleicht sogar mit eigenem geräumigem Transporter -Begleitung zum Arzt - Mitmachen bei der wöchentlichen Kinderbetreuung info@freundeskreis-asyl-neckarsulm.de

SUCHE Fahradwerkstatt Freundeskreis Asyl Neckarsulm Fahrräder, auch Helme, Fahrradschlösser, Werkzeug Asylkreis-Fahrradgruppe Freitag 17:00 Uhr in den geraden Kalenderwochen im „Milchhäusle“ Urbanstrasse vor der WG rechts vom Kiosk. Ausserhalb dieser Zeit könne Sie Fahrradspenden im Hof vom Modehaus Diemer in der Schlossgasse 4 abstellen. Bitte Zettel dran mit "Fahrradspende für Asylkreis". Danke! info@freundeskreis-asyl-neckarsulm.de

SUCHE Wohnungen für Flüchtlingsfamilien mit Aufenthaltsstatus Miete wird vom Amt bezahlt. Den Mietvertrag schliessen Sie mit der Flüchtlingsfamilie ab. Sie sind also völlig frei bei der Auswahl der Mieter. www.freundeskreis-asyl-neckarsulm.de unter „KONTAKT“

SUCHE Tatkräftige Verstärkung für die vielfältige Asylarbeit im FREUNDESKREIS ASYL NECKARSULM. Ziel unserer Arbeit ist es, in den Unterkünften präsent zu sein und ein offenes Ohr für die Nöte und Sorgen der Menschen zu haben! Projekte z.B.: Kinderbetreuung, Deutsch, Fahrradgruppe, Sport, Gelegenheit zur Begegnung etc. Infos: www.freundeskreis-asyl-neckarsulm.de Freundeskreis-Telefon: 0159 - 0385 1583

Marktplatz Ehrenamt

Marktplatz Ehrenamt

SUCHE Frühstückshelfer für Neckarsulmer Schulen: Der Verein brotzeit e.V. sorgt an der Pestalozzischule und Amorbachschule für kostenloses Frühstück. Dazu werden rüstige Rentner/innen gesucht. MO-FR früh und mittag (frei wählbar, mit Aufwandsentschädigung). www.brotzeitfuerkinder.de Info/Anmeldung: heike.schultz@dis-ag.com Telefon 07131-99169-31 MO-FR 8:15-12:15

SUCHE MitmacherInnen für den Besuchsdienst "Sonnenschein" in Kooperation von Bürgertreff, IAV-Stelle und Sozialstation. Telefon 07132-300068 Bürgertreff bzw. buergertreff.neckarsulm @arcor.de

SUCHE Ehrenamtliches Engagement für die Rheuma-Liga Neckarsulm Aktivitäten für Rheumakranke organisieren, neue Ideen initiieren, gemeinsam mit anderen lebendige Selbsthilfe organisieren. Telefon 07946-586 Frau Lang oder 07063-932009 Frau Witt u.witt@rheuma-liga-bw.de

SUCHE Wer hilft mit beim Weltladen Neckarsulm oder Obereisesheim? Bereits ein halber Tag im Monat ist eine sinnvolle Unterstützung. Telefon 07132-982728 Anja Sommerlatt-Schäfer

SUCHE Neue Mitglieder für den Kolpingchor Telefon 07132- 6907

SUCHE beim Ausfüllen von Formularen helfen Tel. 991761 Familienbüro

SUCHE MitmacherInnen beim Besuchsdienst St.Dionysius Telefon 07132-18488 Frau Sperrfechter

SUCHE neue Mitglieder für Kinder- und Jugendchor "Pax Jubilo" Kirchengemeinde Pax Christi Amorbach

SUCHE ambulanter Hospizdienst der Sozialstation Ehrenamtliche Unterstützung der Angehörigen bei der Begleitung Schwerkranker und Sterbender zuhause. Telefon 07132-35-268 Frau Haner (Sozialstation)

SUCHE Mithilfe bei der Hausaufgaben-Betreuung MO und MI 15:00-17:00 im Familienbüro Erzbergerstrasse 22 Telefon 07132-991761 info@stiftung-starke-familien-neckarsulm.de

SUCHE Trainer/in für Behindertenfussball BSG Neckarsulm e.V. jeden Freitag 17:00-18:30 0157-54040718 Heike Acker bsgnsufussball@gmail.com

SUCHE Bücherausleihe im Klinikum am Plattenwald. Wer macht mit? MO oder MI 9:00-12:00 Uhr Anne Heintz Telefon 07136-24171

NEU! Weltladen Neckarsulm Innenstadt Schindlerstraße neben der Mediathek. Kaffee und Tee in vielen Sorten, Schokolade, Honig, Nüsse und Gewürze sowie tolles Kunsthandwerk und Schmuck aus aller Welt laden ein zu einer interessanten Weltreise. Alle Produkte haben eines gemeinsam: sie werden unter menschlichen Bedingungen und zu Preisen gehandelt, die den Produzenten in unserer Welt eine Existenz sichern. Öffnungszeiten: MO bis FR 10 - 18 Uhr / SA 10 - 14 Uhr Wer hilft mit beim neuen Weltladen in der Neckarsulmer Innenstadt? Bereits ein halber Tag im Monat ist eine sinnvolle Unterstützung. Telefon 07132-982728 Anja Sommerlatt-Schäfer

SUCHE Begleitung für leicht behinderten 30-jährigen Mann 1-2 mal pro Woche ca. 2 Std. in Erlenbch Spazierengehen/-fahren möglichst mit eigenem Auto kl. finanzielle Vergütung der Offenen Hilfen Telefon 07132-6449 Eble

ANGEBOT Einkauf erledigen einmal im Monat (Kernstadt) s.bohne@web.de Telefon 07132-16372 (ab 17 Uhr)

ANGEBOT kabarettistische Sketche für Seniorenfeiern etc. Telefon 07132-343533 (abends)

ANGEBOT Gedichte & Geschichten - Lesungen für Jung und Alt Telefon 07132-342064